• Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • Google+ - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

.Copyright 2019: Felix Sandberg

I like

the light

Diese Serie ist eigentlich durch einen Zufall entstanden. Zu Beginn habe ich mit einer spezifischen Lampe experimentiert, doch hatte dann irgendwie die Idee dabei zu fotografieren. Dabei sind diese Aufnahmen entstanden. Die ersten waren noch sehr dezent, Rot, Orange und Schwarz waren die vorherrschenden Farben. 

Die dabei verwendete Lampe erzeugt nur eine Farbtemperatur, 1800 Kelvin. Alle anderen Farbnuancen sind durch Schatten bzw. die Unschärfe der Kamera entstanden. Bei späteren Arbeiten der Serie ist zusätzlich ein Blauton zu erkennen. Dieser entstand durch meine blaue Bettdecke bzw. das blaue Licht der frühen Morgenstunden. Bei dem fotografieren Objekt handelt es sich übrigens immer um ein Blatt Papier

Bild links: I like the light 02 + 03, Ausstellungsansicht
 I like the light 15
 I like the light 18
 I like the light 25
 I like the light 28

Die Validierung einer Idee.

Zwar hatte ich schnell die ersten Aufnahmen auf dem Rechner, doch dauerte es eine ganze Zeit, bis ich die Serie in eine fertige Form gebracht hatte. Zweifel, ob das Bild denn gut ist und die Ängste, was andere über meine Arbeit denken, hielten mich von der Fertigstellung ab. Doch irgendwann zwang ich mich einfach weiterzumachen, ohne auf meine Gedanken zu achten, und vollendete die Serie. Als Betrachtung eines Prozesses, der ein Ergebnis hat. Ein Ergebnis unabhängig von dessen Qualität. Denn ein Ergebnis ist immer auch der Beginn von etwas Neuen

Zu diesen Gedankengängen gibt es zwei Texte, der Erste beinhaltet die Zweifel beim Tun. Der Zweite die Freude nach Beendigung der Serie. Wenn es euch interessiert, schreibt mir gerne und ich sende euch die Texte zu. Sie beziehen sich auf das Bild hier links. 

Making-of

I like the light